Ina Hacheney

Als Bremer Deern bin ich mit einem älteren Bruder aufgewachsen. Meine Eltern waren selbständig und das hat mich schon in jungen Jahren gesprägt.

 

13 Jahre war ich Eiskunstläuferin, dass ist ein Leistungssport und fordert Ergeiz und absoluten Leistungswillen.

 

Mit 18 bin ich für einen Sommer nach Italien gezogen, um zu arbeiten und meine Freiheit zu genießen. Nach meiner Rückkehr wartete dann eine, nicht so sehr geliebte Ausbildung,  zur Bürokauffrau auf mich, für die Selbständigkeit fühlte ich mich noch zu jung.

 

Mit 22 habe ich geheiratet, 2 Kinder haben unsere kleine Familie komplettiert. 1995 war es dann Zeit für meine erste Selbständigkeit, ich habe die Firma fesche Wäsche gegründet, Vertrieb von besonders hochwertiger und schöner Unterwäsche für Damen. Das besondere war mein Vertriebskonzept, der Verkauf fand auf Dessouspartys bei den Kundinnen Zuhause und zusätzlich in einem kleines Einzelhandelsgeschäft statt. 1997 kam dann ein Nagelstudio und später die Erweiterung zum Kosmetikstudio.

 

2001 zerbrach meine Ehe und aus der existenziellen Angst entwickelte sich dann mein größtes und erfolgreichstes Unternehmen.

 

Heute lebe ich an der Nordseeküste, das bedeutet für mich zwar häufig längere Anreisewege zu meinen Kundinnen, doch die Lebensqualität in dieser eher ruhigen und entspannten kleinen Stadt, die Spaziergänge im Wasser und im Wernerwald geben mir die Energie, die ich brauche um die Kraft zu haben, für die Unternehmerinnen in der Krise eine wirkliche Untersützung zu sein.

 

Ich erzähle als Speakerin auf der Bühne die Story meines unternehmerischen Scheiterns, um dafür zu kämpfen, dass dieses Thema in Deutschland nicht länger ein TABU bleibt. Es ist wichtig sich Unterstützung zu holen, für viele UnternehmerInnen wäre die Chance groß, ihr Unternehmen zu retten, wenn sie sich rechtzeitig austauschen würden. Es ist für mich keine Schande mit einem Unternehmen zu scheitern, das Risiko dafür begleitet uns ab dem Tag der Gründung. Es nur eine Fragen, wie wir damit umgehen!

Anfragen für einen Vortrag auch gerne per E-Mail an: hacheney@hacheney-coaching.de .


 

Ruf mich an : 0152 22487485

WhatsApp: 0152 22487485

E-Mail: hacheney@hacheney-coaching.de

 

Hacheney Coaching

Haydnstraße 23

27474 Cuxhaven